Mainz05.jpg

Stadion des 1. FSV Mainz 05 erhält unseren Namen

Ab Sommer rollt der Ball in der Mainzer MEWA Arena

Stadion des 1. FSV Mainz 05 erhält unseren Namen

Es ist offiziell: Ab Saisonstart 2021/2022 wird die Heimstätte von Fußball-Bundesligist Mainz 05 „MEWA ARENA“ heißen! Wir erweitern damit unser langjähriges Engagement bei Mainz 05 und sind künftig Namensgeber der Spielstätte 1. FSV Mainz 05.

Der Vertrag über die Naming-Rechte gilt ab 1. Juli 2021 bis 2026 und ist der bisherige Höhepunkt unserer viele Jahre andauernden, engen und stetig gewachsenen Partnerschaft. Bereits seit 2013 ist MEWA Partner der 05ER und im Stadion präsent, unter anderem als Namensgeber des VIP-Bereichs, der „MEWA Lounge“. Die enge Partnerschaft basiert auch auf gleichen Werten, besonders wenn es um Nachhaltigkeit und Nachwuchsförderung geht. Als erster klimaneutraler Bundesligist Deutschlands engagiert sich Mainz 05 seit mehr als einem Jahrzehnt aktiv im Bereich Umweltschutz und der Vermittlung nachhaltiger Werte für eine bessere Zukunft über seine sozialen Kinder- und Jugendprojekte.

„Zu den Grundwerten des Leitbildes von Mainz 05 und von MEWA gehört auch die ökologische Nachhaltigkeit – auch dies wird der Schriftzug an der Arena künftig nach außen repräsentieren“, sagt Dr. Jan Lehmann, kaufmännischer Vorstand des 1. FSV Mainz 05. Wir sind sehr stolz, Namensgeber des Heimatstadions einer so engagierten und sympathischen Mannschaft zu sein!